Distylium racemosum

Isu-Baum

„immergrüne Attraktion aus Japan“

Der Traubige Zweigriffel ist ein immergrüner Strauch oder Kleinbaum aus den Bergwäldern Chinas, Koreas, Taiwans und Japans. Das Zaubernussgewächs erreicht eine Wuchshöhe von maximal 3 m. Junge Triebe sind mit hell bräunlichen Sternhaaren bedeckt, später wird die Borke glatt. Zweige und Äste neigen zu einem architektonisch auffälligen, überhängenden Bogenwuchs. Die Blätter werden bis 7 cm lang und sind glänzend grün. Zwischen April und Juni erscheinen in den Achseln bis 2 cm große Blüten mit kräftig roten Staubfäden.

Der robuste und anspruchslose Strauch wächst langsam und benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Platz mit nicht zu feuchtem Boden. Eine Rarität in Europa und besondere Attraktion in jedem Garten und Park im japanischen Design.

Habitus

Strauch oder Kleinbaum bis max. 3m, überhängender Bogenwuchs

Blatt

bis 7 cm lang, elliptisch bis eiförmig, glänzend grün, ledrig, immergrün

Blüte

auffällig rote Staubbeutel

Frucht

1 cm lange Kapselfrüchte, holzig, mit Sternhaaren flaumig bedeckt

Standort

sonnig bis halbschattig

Boden

nicht zu feuchte Böden im pH-neutralen Bereich

Härtegrad

Zone 7b (-14,9 bis -12,3 °C)

Artikelnummer: 01 1499 Kategorien: ,