Gymnocladus dioicus

Nordamerikanischer Geweihbaum

Der Amerikanische Geweihbaum ist in Nordamerika heimisch und wächst dort stets einzeln oder in kleinen Gruppen vor allem in Überschwemmungsgebieten und Flußtälern. Im nordöstlichen Verbreitungsgebiet gehen Haine des Geweihbaums vermutlich auf bewusste Anpflanzungen durch nordamerikanische Indianer zurück. Dort ist er auch unter dem Namen Kentucky Coffee Tree bekannt, da seine braunen flachrunden Samen zeitweise als Kaffeersatz dienten. Sein herausragendstes Merkmal ist die namensgebende geweihartige Ausbildung der Äste und Zweige, die dem Baum – besonders in der dichteren Verzweigung im Alter – eine stolze und malerische Anmutung verleiht.

In Europa ist der langsam wachsende Großbaum äußerst selten. Freistehende Exemplare verzweigen sich schon kurz über dem Boden und bilden runde Kronen. Sowohl der späte Austrieb Ende Mai / Anfang Juni als auch der frühe Blattfall ab September machen ihn zu einem idealen Terassenbaum, der in den Übergangsjahreszeiten wenig verschattet und im Hochsommer gut abschirmt. Auch in den nicht belaubten Monaten ist er aufgrund seiner einzigartigen Wuchsform und der lang anhaftenden Schoten eine eindrucksvolle Erscheinung.

Habitus

mittlerer Großbaum (10-20 m hoch); oval bis runde Krone (8-10 m); geweihartige Verzweigung; langsamwachsend

Blatt

sommergrün, sehr groß (bis 80 cm), wechselständig, doppelt gefiedert; im extrem späten Austrieb (Ende Mai bis Anfang Juni) rosa überlaufend; im Sommer oberseits mattgrün, unterseits bläulich; Herbstfärbung hellgelb, frühzeitiger Blattfall ab September, rote Blattspindeln lange haftend

Blüte

ein- oder zweihäusig; grünlichweiße, etwa 10 cm lange Rispen im Juni; weibliche Blüten mit süßlichem Duft

Frucht

dicke, braun bereifte Hülse ca. 10 cm; ungenießbar; lang anaftend (oft bis April)

Wurzel

Herz- bis Tiefwurzler, neigt zur Ausläuferbildung bei Verletzung des Wurzelsystems

Standort

vollsonnig

Boden

tiefgründig, durchlässig, nährstoffreich, mäßig trocken bis nass, schwach sauer bis stark alkalisch, sandiger Lehm bis Ton, salzverträglich

Härtegrad

Zone 6 (gut frosthart)

Hinweise

Klimawandelbaum; wärmeliebend, verträgt Hitze und Trockenheit

Synonyme

Kentucky Coffee Tree

Artikelnummer: 01 1501 Kategorien: , Schlagwort: